Subheader

Du hast einen meiner Stein gefunden? Dann kannst du es gern hier kommentieren. *** Oder bist du eher auf der Suche nach kreativen
Ideen aus Stoffen oder Wolle? Dann bist du bei meinem Zweit-Blog Wollcraft genau richtig. *** Zur Gedankenwelt gehts hier lang.

Montag, 20. Oktober 2014

Ein Hexaflexagon

Eine nicht endende Karte

Diese Karte war eigentlich noch der Teil eines Geschenks für meinen Vater im September. Ich bin nur noch nicht dazu gekommen, diese hier auch noch vorzustellen.

Ich habe eine Endloskarte mit 3 Seiten gebastelt. Dabei habe ich eine Seite mit Fotos von mir (und meinem Freund), eine Seite mit Fotos von meinem Bruder und eine Seite mit Fotos meiner Eltern gestaltet.

Hier habe ich nur ein Foto von "meiner Seite". Die folgenden Fotos zeigen, wie man die Karte aufklappen kann, um auch die anderen Seiten zu sehen.

Falls ihr auch so eine Karte basteln wollt, gibt es auf You Tube bei der Suche nach "Hexaflexagon" einige Beispiele und auch Anleitungen.

  

Materialliste:
  • Bastelkarton (möglichst lang oder zusammengeklebt)
  • eigene Fotos, Struktur-Relief-Klebeband, diverse Stanzen (im Bild oben: Blüte von Joy! Craft) und Stempel (im Bild oben: Lawn Fawn)

Kommentare:

  1. Uii, das ist ja eine tolle Kartenform! Wirklich was besonders und ganz toll gestaltet.

    Vielen Dank für Deine Teilnahme bei Bawion.

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  2. die gefällt mir aber ganz besonders ;-)
    Vielen Dank für deine Teilnahme bei Bawion
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Love the fun shape of your card! Thanks so much for joining us at Seize the Birthday!

    AntwortenLöschen
  4. Wow! So fun and creative! Thanks so much for joining along with the Simon Says Stamp Monday Challenge!

    AntwortenLöschen