Subheader

Du hast einen meiner Stein gefunden?

Dann kannst du es gern hier kommentieren.


Oder bist du eher auf der Suche nach kreativen Ideen aus Stoffen oder Wolle?

Dann bist du bei meinem Zweit-Blog Wollcraft genau richtig.


Zur Gedankenwelt gehts hier lang.

Mittwoch, 29. Oktober 2014

It's your Birthday!

Jetzt habe ich mal eine ganz schlichte Karte gewerkelt. Das Thema "Newsprint" von "Less is more" und "Dots" von "Love to Scrap!" konnte ich mit unterbringen. Und "Anything goes" von "Simon Says Stamp" geht ja immer. :-)

Die Blüte ist aus Zeitungspapier gestanzt und nur in der Mitte auf den Karton geklebt. So ergeben die Blütenblätter einen 3D Effekt. Die Ränder sind mit Stempelfarbe in braun gefärbt. Der quadratische Hintergrund ist aus Motivpapier.

Challenge:
 


 
Materialliste:
  • Motivpapier: "Full Color" Design Paper Bloc von Marianne Design
  • Stempel: Lawn Fawn aus dem "Year Three" Stempelset
  • Knopf, Zeitung

Montag, 27. Oktober 2014

Thanks Tag

Zu guter Letzt (für heute) habe ich nochmal einen Tag. Der untere Teil des Anhängers ist aus geprägtem Papier. Der Tag selber ist mal eine Visitenkarte gewesen. Ich habe die Visitenkarten von meinem letzten Job alle aufgehoben. Für Anhänger, aber auch andere Sachen sind sie immer wieder super! :-)

Challenge:
 
 
 
Materialliste:
  • alte Visitenkarte
  • Sizzix Framelits Die Set 4PK w/Stamps - Flowers, Doodle
  • blau/türkises Bastelpapier
  • Geschenkbänder

Geschenkanhänger

Zum Thema "Recycling" habe ich hier noch einen kleinen Anhänger gebastelt. Die Idee mit den Knöpfen und dem Schneemann habe ich irgendwo schonmal gesehen (wahrscheinlich auf Pinterest) und fand das so süß. Meint ihr nicht auch?


Challenge:
 
 
Materialliste:
  • Schneeflocken von Docraft "Honey and Hugs"
  • Schriftzug "von und für" von Yvonnes Creations "Love Collection"
  • Bastelkarton, Knopfe, etwas rotes und orangenes Bastelpapier

Recycle It

Ich denke, ich habe schon erwähnt, dass ich neulich auf (m)eine mir  wohl in Vergessenheit geratene Knopfsammlung gestoßen bin. Ich habe anscheinend schon früher alle Ersatzknöpfe gesammelt. :-) Und diese verleiten mich jetzt zu allerlei "Knopf-Karten". ;-) Das Thema "Recycling" einer Challenge kam also wie gerufen!

Den Baum habe ich mit einer Wimpel-Stanze ausgeschnitten und dann sozusagen verkehrtherum aufgeklebt.

Neben den Knöpfen habe ich eigentlich auch den schwarzen Karton recycled, auf dem das Vintage Papier geklebt ist. Ursprünglich war das mal der Hintergrund eines Stempel-Sets. ;-)

Challenge:


Materialliste:
  • Vintage Motivpapier: Dixi Craft Paper Pack "Grunge"
  • Tannenbaum Motivpapier: Digitales Motivpapier "Christmas Trees"von RalphAndArthur
  • Text: Stempelset "Cheerful Christmas Greetings" von MFT Designs
  • Knöpfe, schwarzer Karton (hier: Hintergrund eines Stempel-Sets)

Washi Tape

Mein erstes Washi Tape! Als ich diese Karte gebastelt habe, ist mir aufgefallen, dass ich tatsächlich noch nie mit Washi Tape gearbeitet habe. :-) Und dabei ist es wirklich leicht zu handhaben...

Ich habe mich diesmal wieder an einen Sketch gehalten. 

Die grünen Schmetterlingsflächen im Hintergrund sind jeweils nur auf dem Washi Tape mit einem Flügel aufgeklebt. So entsteht mit dem jeweils anderen Flügel ein schöner 3D Effekt.

Die grüne Farbe ist toll, oder? Ich mag sie total. Leider geht mir da bald das Papier aus und ich weiß nicht mehr, woher ich es habe. :-(

Challenges:

 


Materialliste:
  • Washi Tape
  • Schmetterlingsstanzen aus dem Big Shot Basic-Set
  • Text aus dem "Phrases" SIZZIX Stempelset

Donnerstag, 23. Oktober 2014

Shape Card

Heute habe ich eine Karte gebastelt, die mal nicht in der Standardform gestaltet wurde. Mit Hilfe einer Stanzmaschine ist diese Form dennoch schnell gefertigt.

Hierfür müsst ihr nur eine Kreisstanze auf dem Motivkarton ausrichten und zur Hälfte ausstanzen. Um die Hälfte besser abpassen zu können, kannst du die obere Platte vom "Sandwich" genau bis zur Hälfte der Schablone legen (siehe Bild rechts) und so das gesamte "Sandwich" durch die Maschine drehen.
 


 


Materialliste:
  • "Full Color" Design Paper Bloc von Marianne Design
  • Stempel aus dem Set "Honey and Hugs" von docrafts"

Dienstag, 21. Oktober 2014

Knöpfe

Ich habe kürzlich meine Knopfsammlung wieder entdeckt und tatsächlich auch noch ein paar neue dazu gekauft. Auf Pinterest habe ich auch viele tolle Karten gesehen, die mit Knöpfen gebastelt wurden. So auch die Karte von Virginia (Blog: I'm in Haven). Nochmal passend zum Thema "Non-traditional Colors" und in den Farben "lila, orange, schwarz" von der aktuellen Lawnscaping Challenge ist folgender Anhänger entstanden.












 
Materialliste:

  • Bastelkarton in weiß, orange, lila, schwarz
  • "Honey and Hugs" von docrafts
  • Knöpfe, Geschenkband

Non traditional Christmas

Die Aufgabe ist, eine Weihnachtskarte mal mit nicht üblichen Farben zu gestalten. Ich musste dafür eine kleine Weile überlegen, da ich zu den Leuten gehöre, die sowieso gern mal andere Farben verwenden. ;-) Mein Weihnachtsbaum wurde öfter mit blauem Lametta und Kugeln geschmückt.

Mit den Farben Rosa bzw. Pink wird Weihnachten aber wahrscheinlich seltener verbunden, oder? Zumindest finde auch ich die fertige Weihnachtskarte farblich etwas ungewöhnlich. ;-)

Der Weihnachtskranz in rosa wurde als Ganzes gestempelt. Die rosa und pinken Tannenzapfen, Zweige und die Schrift sind mit 3D Klebeband geklebt.













Materialliste:

  • "Picnic Patch" A5 Paper Pack - docrafts
  • Tannenzapfen und -zweig aus dem "Kranz und Tannenzweig" Set von Craft Emotions
  • Merry Christmas aus dem Docraft Set "Misteltoe Kisses"

Montag, 20. Oktober 2014

Herzlichen Glückwunsch!

Inspiriert durch einen Sketch und eine Karte, die ich auf Pinterest gefunden habe, ist diese Karte entstanden.


Die kleinen Blütenstanzen habe ich schon eine Weile, aber bisher keine Idee gehabt, wie ich sie ins rechte Licht rücken kann. :-) Sie sehen so süß aus! Für die Kreise in der Mitte der Blüte habe ich die Stanze als Schablone verwendet. Sie hat dort ein entsprechendes kreisförmiges Loch.


Der untere Rand der Karte ist mit einer Schneidemaschine wellig geschnitten. Das hat mich einige Versuche gekostet. Mit meiner Schneidemaschine von Tchibo ist es leider gar nicht so einfach eine einigermaßen senkrechte Wellenlinie zu scheiden. :-( Vielleicht habe ich auch den Trick dahinter noch nicht entdeckt. ;-)

Damit die Schnüre besser auf der Karte halten, habe ich sie beidseitig mit doppelseitigem Klebestreifen (3 mm) befestigt.





Materialliste:
  • Stanz- und Prägeschablonen-Set von Nellie Snellen "Multi frame Oval Blüte"
  • "Herzlichen Glückwunsch" aus einem Lars&Lilly Textstempel-Set von Nellie Snellen 
  • Geschenkband, Gel Marker, Knopf, Bastelkarton

Kleine Kreaturen

Diese kleinen niedlichen Kreaturen-Stempel mag ich ja besonders gern, da ich sowieso meist leiber klein als groß bastle.

Das "Little Creatures" Thema passt mir ganz gut für meine aktuelle To-Do-List und Kalenderblätter-Sammlung. Im Dezember werde ich diese dann zu Blöcken verbasteln und habe so ein paar kleine Geschenke parat. :-)




Materialliste:
  • Hintergrundpapier von Happy Heart Studio (Bees Knees)
  • Bienen-Stempel aus dem "Bee Mine" Set von Lawn Fawn
  • Ameisen-Stempel aus dem "Happy Summer" Set von Lawn Fawn

Geburtstagskarte

Heute habe ich noch eine weitere Geburtstagskarte. Diese habe ich ganz speziell für meine Oma gestaltet. Sie hat heute Geburtstag. Die Karte bekommt sie dann aber erst am Samstag! ;-)

Die Karte sollte auch noch einen weiteren Nutzen haben. Deswegen habe ich ein Foto von mir und meinem Freund reingeklebt, so dass sie diese auch aufstellen kann. Sonst landen Karten ja eh nur in der Schublade.





Der/Die/Das Blog von Bawion: KW 43-2014

W wie "Was besonderes" 

Materialliste:
  • Design Papier "Botanical" von CraftEmotions
    Lawn Fawn Stempelset "Penelope's Blossom"  
  • "Herzlichen Glückwunsch" aus einem Lars&Lilly Textstempel-Set von Nellie Snellen 

Über den Wolken

Das oder "Reisen" könnte hier das Thema sein. Mich erinnern Flugzeuge und Wolken speziell an Urlaub. :-)  

Fällt euch die optische Täuschung des Fliegers auf? Je nachdem wie man das Bild betrachtet, könnte man meinen, man sieht das Flugzeug von hinten oder von vorn (eine optische Täuschung). :-)

Die Wolken habe ich mit Sprechblasen-Stanzen ausgestanzt. Die Sonne ist aus einem Kreis-Set. Der Hintergrund ist mit Memento-Ink aufs Papier gestrichen. Das geht am besten mit den Tropfen-Stempelkissen.




Materialliste:
  • Joy!Crafts Präge- und Stanzschablone "Travel", "Sprechblasen" Stanz-Set von Xcut, Kreis, Set "Multi frame Kreis" von Nellie Snellen
  • Memento Ink Drew

Ein Hexaflexagon

Eine nicht endende Karte

Diese Karte war eigentlich noch der Teil eines Geschenks für meinen Vater im September. Ich bin nur noch nicht dazu gekommen, diese hier auch noch vorzustellen.

Ich habe eine Endloskarte mit 3 Seiten gebastelt. Dabei habe ich eine Seite mit Fotos von mir (und meinem Freund), eine Seite mit Fotos von meinem Bruder und eine Seite mit Fotos meiner Eltern gestaltet.

Hier habe ich nur ein Foto von "meiner Seite". Die folgenden Fotos zeigen, wie man die Karte aufklappen kann, um auch die anderen Seiten zu sehen.

Falls ihr auch so eine Karte basteln wollt, gibt es auf You Tube bei der Suche nach "Hexaflexagon" einige Beispiele und auch Anleitungen.

  

Materialliste:
  • Bastelkarton (möglichst lang oder zusammengeklebt)
  • eigene Fotos, Struktur-Relief-Klebeband, diverse Stanzen (im Bild oben: Blüte von Joy! Craft) und Stempel (im Bild oben: Lawn Fawn)