Subheader

Du hast einen meiner Stein gefunden? Dann kannst du es gern hier kommentieren. *** Oder bist du eher auf der Suche nach kreativen
Ideen aus Stoffen oder Wolle? Dann bist du bei meinem Zweit-Blog Wollcraft genau richtig. *** Zur Gedankenwelt gehts hier lang.

Mittwoch, 11. November 2015

Winter Weihnachtsgrüße

Dieses Jahr bin ich mit dem Winter- und Weihnachtskartenbasteln etwas später dran. Aber es ist ja aber auch noch Zeit.

Eine Freundin von mir steht auf Eisbären. Daher habe ich diese kleine Karte erstellt - auch gleich passend zur aktuellen November Challenge 


Challenge: 
Animal Friends Challenge - Tiere mit Mütze, Schal oder Handschuhen


Freitag, 30. Oktober 2015

Herbstbasteln

Hier noch eine kleine Kreation, die ich aus ein paar Eicheln gebastelt habe. Dafür sind die runden dickeren Eicheln am besten geeignet. 

Dafür habe ich zwei Eicheln übereinandergeklebt. Die Beine, Arme und der Schwanz sind aus Pappe, die ich mit brauner Wolle beklebt habe. 

Zwischen den Eicheln habe ich ein Stück der Pappe für die Arme gelegt. Beine und Schwanz können nachträglich (nachdem beide Eicheln fest verbunden sind) geklebt werden.

Die Augen sind aufgemalt und die Öhrchen mit einem Stück der braunen Wolle geklebt.

Ich weiß nicht, ob es jedes Jahr und allerorts das gleiche Problem ist, aber ich hatte dieses Jahr unheimlich viele Maden in meinen gesammelten Eicheln. Etwas unangenehm ist das schon. Zum Glück hatte ich sie immer etwas abseits und abgeschottet liegen. Am Ende habe ich viele wieder weggeworfen, da die Maden schnell Löscher gefressen hatten. Eklig, nicht?




Challenges:

Basteltanten #54 Goldener Herbst

Freitag, 9. Oktober 2015

Herbstliche Ohrringe

Der trockene Herbst hat mich zum Eicheln sammeln eingeladen. 

Und zum Glück habe ich das noch vor den andauernden Regentagen gemacht.

So habe ich diese hübschen zwei Eicheln gefunden und konnte daraus zwei wirklich herbstlichen Ohrringen erstellen. Aus echter Natur sozusagen. ;-)


Der Glanz kommt von einem auf Wasser basierenden Lack, der wetterbeständig ist und den ich auch für meine bemalten Steine verwende. 

Challenges:
Basteltanten #54 Goldener Herbst


Donnerstag, 3. September 2015

Geometrisches

Heute stelle ich eine Karte vor, die ich für einen Postcrossing Adressat gebastelt habe. Er selbst hatte angegeben, dass er Sechseck-Designs mag. Eine ungewöhnliche Leidenschaft, wie ich finde, aber kein Problem für mich und meinen Basteltisch. ;-) 

Und am Ende gab es auch große Freude über diese selbstgebastelte Karte vom anderen Ende der Welt. :-)


Teilnahme an Challenges:
Virginia's View: Geometric Pattern
Basteltanten: #53 Alles geht

Dienstag, 14. Juli 2015

Sommerfrüchte

Am letzten Wochenende war ich wandern. Da es kaum hügelig war, kann man es wohl auch Spazierengehen nennen. :-) Da habe ich mir wieder ein paar neue Rohlinge (Steine) mitgebracht und auch ein paar angemalte dagelassen! :-)

Hier habe ich passend zur aktuellen Challenge im Steckenpferdchen Blog ein paar Steinchen zu Sommerfrüchten umgewandelt.

Und eine ganz wichtige Frucht darf im Sommer natürlich auch nicht fehlen, die Eis-Frucht! ;-)


Challenge:
Steckenpferdchen: #62 Sommerfrüchte

Samstag, 4. Juli 2015

Ich habe einen Stein gefunden

 
Ich habe ein paar von mir bemalte Steine in die weite Welt geschickt. Hast du einen gefunden? Dann kannst du das gern unter diesem Beitrag kund tun.

Bemalt sind die Steine mit Acryl Farbe. Darüber sind sie noch einmal lakiert, in der Hoffnung, dass die Steine so etwas Wasser- und Wetterbeständig sind. Lakiert habe ich sie daher mit auf Wasser basiertem Eco Acryl Lack von Dupli-Color.

Und für die, die sich fragen, wie der Finder auf diesen Blog schließen soll: Auf der Rückseite steht die Blogadresse. ;-) So hoffe ich zumindest, dass die Adresse jeweils noch lesbar ist.


Dienstag, 16. Juni 2015

Cavewoman

Eine Freundin bekam von unserer Mädelsgruppe Karten für einen gemeinsamen Theaterbesuch geschenkt. Das Stück heisst "Cavewoman" und sollte damit auch Thema der Karte werden. 

Ich habe eine Weile recherchiert, wie wohl eine "Cavewoman", also eine Höhlenfrau, so aussehen könnte. Dabei bin ich dann auf die Serien aus meiner Jugend gestoßen: "The Flintstones" ("Familie Feuerstein"+). Wilma ist die perfekte Figur, genau solch eine hatte ich gesucht.

Der steinige Hintergrund passt dann natürlich auch bestens zum Thema.



Challenges:

Dienstag, 9. Juni 2015

Ab in den Garten

Frühlingszeit ist Gartenzeit. Ich habe auch schon fleißig gegärtnert (wobei es bei mir eher auf dem Balkon stattfindet). ;-) Aber ich habe auch schon die ersten Erdbeeren aus dem Garten meiner Eltern stibitzt! *hmm* *lecker*

Diese Karte ist mit drei Stanzschablonen entstanden: einem Vogel, einem Zweig (auf dem Bild habe ich diesen zweimal, in hellgrün und weiß, verwendet) und den rot orangenen Blüten aus Seidenpapier.


Challenges:
* Steckenpferdchen: #61: Ab in den Garten
Always Something Creative: #100 Alles geht
Basteltanten: #50 Alles geht
Traumfabrik: #20 Der geheime Garten

Whisky - Männerkarte

Auf Arbeit bin ich in einem neuen Team gelandet und versuche jetzt mit Geburtstagskarten zu Punkten. ;-) Denn, es ist wirklich schräg, fast alle aus dem Team haben im Abstand von 2 Wochen im Frühling/Sommer Geburtstag. Da bin ich gerade ziemlich viel am Geburtstagskarten-Werkeln. :-)


Diese Karte ging an jemanden *Überraschung*, der gern Whisky trinkt. Und tatsächlich hat er auch eine Flasche von uns geschenkt bekommen.

Die Karte kann aufgeklappt werden. Die Lasche "klebt" mittels Magnet am Etikett. 

Ich weiß nicht, ob man es sehen kann, aber auf dem Etikett steht noch ein passendes Zitat von Mark Twain: “Too much of anything is bad, but too much good whiskey is barely enough.”


Challenges:

Seize the birthday: Birthday Theme 
Always Something Creative: #100 Alles geht
Bawion: #KW24: Männer
Basteltanten: #50 Alles geht

Der Rabe Ralf

"Der Rabe Ralf", das ist ein Gedicht von Christian Morgenstern. 

Als ich diesen Raben das erste Mal in Schwarz gestanzt habe, fiel mir irgendwie das Gedicht von Christian Morgenstern ein. Und Gedichte passen irgendwie hervorragend auf Lesezeichen. So ist dieses am Ende daraus geworden:

Ich finde die Idee mit den Gedichten so schön, dass ich überlege, ob ich mir noch ein paar andere schöne Verse raussuche und ein Lesezeichen oder Kärtchen dazu gestalte. 

Na mal gucken, was daraus wird (*gleich-mal-auf-meinen-Zettel-mit-all-den-zahlreichen-Ideen-schreib*). :-D


Challenges:

Freitag, 5. Juni 2015

Sommerliche Quilling Grüße

Ich arbeite fleißig weiter daran meine Quilling Künste zu verbessern. Ich habe mir inzwischen eine Schablone bestellt, muss aber auf das gute teil noch warten. :-)

Neulich (noch ohne Schablone) ist diese Karte entstanden. 

Auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole, es ist eine ziemlich Bummelarbeit. :-)

Die verwendeten Streifen sind etwa 3mm schmal (1/8''). Ich habe eine Vorlage ausgedruckt und schneide mir die Streifen dann jeweils zurecht. Das klappt ganz gut.

Besonders schön sind die 2-Farben-Effekte, wenn man den Rand mit einer anderen Farbe umrandet bzw. zwei Streifen unterschiedlicher Farbe aneinander klebt und quillt.


Challenge:





Donnerstag, 14. Mai 2015

It can't rain all the time

Wir hatten diese Woche so schöne warme Tage in Berlin. Jetzt befinden wir uns mitten in den Eisheiligen und sie werden ihrem Namen gerecht. Es friert zwar nicht, aber 20 Grad sind es auch nicht mehr. :-/

Zumindest hat man so kein schlechtes Gewissen, drinnen zu sitzen und sich seiner Bastelleidenschaft hinzugeben. ;-)

Ich habe mich mal etwas mit Quilling beschäftigt. Das ist ja eine ziemliche Fummelarbeit. Aber die Werke, die man am Ende damit machen kann, sehen wirklich beeindruckend aus. 

Ich habe mal eine Karte gestaltet. Die verwendeten Quillingstreifen sind 5 mm dick. Das ist genau die Streifenbreite, die mein Aktenvernichter hergibt. :-) Er erspart mir das schneiden. Allerdings werden die Streifen leider nicht immer ganz gerade. Alternativ findet man im Internet Streifen-Vorlagen in unterschiedlichen Dicken, die man ausdrucken und zurechtschneiden kann. 

Challenge:






Dienstag, 12. Mai 2015

Leuchtturm

Ich habe schon wieder eine große Bastelbestellung erhalten und bin gerade wieder in einem kreativen Rausch. Jetzt gilt es alle neuen Stempel, Stanzschablonen und Embossing Folder einmal auszuprobieren. :-)

Gestern habe ich für die Challenge von Bawion ein Kärtchen gewerkelt.

Neu ist hier btw. die Stanzschablone vom Leuchtturm. Das doppelseitige Design Papier von “Create a Smile” habe ich mich nun auch getraut mal zu benutzen. Es ist so schön, da möchte man es gar nicht aufbrauchen. Dieses Motiv ist auch mein absoluter Lieblingsdruck aus dem Paper Pack. :-)

Challenge:

Der/Die/Das Blog von Bawion: KW20 “Clean + Simple”

Donnerstag, 7. Mai 2015

Mädchenkarte

Ich habe meine Marker wieder aus dem Schrank geholt - für ein paar Stempel, die ich vor einiger Zeit gekauft, aber bisher noch nicht ausprobiert habe.

Diese Karte ist in drei Ebenen entstanden. 

1. Ebene - Hintergrund
Auf den Hintergrund habe ich als Baum ein Holzmuster gestempelt. Die Wolken sind ausgestanzt und aufgeklebt. Die Wiese ist ebenfalls in "Grasform" ausgestanzt.

2. Ebene - Mädchen
Mit Abstanzhaltern habe ich das Mädchen mit der Katze auf den Hintergrund geklebt.

3. Ebene - Grass
Ein ausgestanzten Stück Wiese am unteren Rand habe ich nocheinmal mit Abstandshaltern direkt auf das Mädchen geklebt.



Challenges:
Come and get it challenges: Female Project Challenge
Fairytale: #116, "Jetzt oder Nie"

Stempelsonne: #140 ALLES GEHT



Mittwoch, 6. Mai 2015

CAS for Men

Huhu, ich lebe noch - und habe auch wieder ein Kärtchen (und einen passenden Anhänger) gestaltet.

Diesmal ist es eine CAS Karte für Männer. Für die, denen CAS nichts sagt: Es steht für "Clean And Simple". Das steht in etwa für einfach gestaltete Karten mit großen freien Bereichen, einem Hauptmotiv und wenig bis gar kein Geschnörkel - also ideal für die meisten Männer! ;-)

Die Karte ist in braun gestaltet (Papier wie auch Stempel) und hat wenige weiße Akzente (am gestrichelten Rand und im Hauptmotiv).


Challenges:

Basteltanten: #49 "Braun mit Wunschfarbe"

CAS.ology: week #145 "Shape"
Creative Friday: #127 "Alles für den Mann oder alles für den Jungen"

Donnerstag, 9. April 2015

Verspätetes Ostern III

Meine 3. (und letzte) Osterkarte dieses Jahr sollte nochmal ein Stufe schlichter werden.

Das Oster-Stempelset Eggstraordinary Egghunt von "Create a Smile" wurde auch hier verwendet.

Challenge:

Verspätetes Ostern II

Für meine 2 Karte habe ich wieder die selbe Hintergrundtechnik (Embossing Folder und Stempelfarbe) verwendet wie bei meiner letzten Osterkarte.

Die Tiere stammen aus dem Stempelset Eggstraordinary Egghunt von "Create a Smile". Diese habe ich auf Motivpapier-Resten gestempelt.


Challenge:


Verspätetes Ostern I

Jetzt ist es ja nun schon vorbei, das Osterfest. Die Osterkarten habe ich auch bereits verschickt . Ein wenig verspätet, aber nicht zu spät für die Challenges, daher meine heutigen Posts. :-)

Ich habe drei einfache Karten gestaltet und endlich mein neuestes Stempelset von "Create a Smile" ausprobiert. :-) 

Für den Hintergrund dieser Karte habe ich einen Embossing Folder mit Stempelfarbe bestrichen. Das wollte ich schon lange mal ausprobieren. So lassen sich wirklich schön Effekte erzielen.


Challenges:
 

Samstag, 4. April 2015

Frohe Ostern

Ich wünsche euch ein Frohes Osterfest und eine erfolgreiche Eiersuche!

Genießt die Zeit und seid kreativ! :-)



Montag, 2. März 2015

Kopf hoch!

Einer Freundin geht es gerade nicht so gut. - Liebeskummer :-( - Da habe ich ihr ein kleines aufmunterndes Anhängerchen gestaltet.

Dafür habe ich ein Stempelset von "Create a Smile" verwendet. Dieses kleine Knuffelmonster ist einfach zu süß! Und ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern hat es auch geschafft. :-)


Challenges:

Basteltanten: Alles geht #47

Samstag, 14. Februar 2015

Montag, 9. Februar 2015

Eine Herzensangelegenheit

Leider komme ich aktuell kaum noch zu weiteren großen Bastelaktionen. :-( Ich bin auch immer noch an meinem Urlaubsalbum dran. Es hat halt doch so seine Nachteile lange zu verreisen. Man sieht einfach zu viel. ;-)

Diese Karte habe ich zum bevorstehenden Geburtstag für meinen Freund gestaltet. Er ist total vernarrt in Eichhörnchen! :-)

Koloriert habe ich es mit Delta Markern. Die Augen, der Zahn ;-) und die roten Herzen haben einen leichten Glossy Effekt.





Challenges:






Dienstag, 20. Januar 2015

Kuschlige Grüße

Heute melde ich mich kurz und knapp mit einer "nur" kolorierten Karte. Auf das Motiv bin ich bei der Suche nach einem passenden Eichhörnchen für eine Geburtstagskarte gestoßen. Bei diesem Motiv bin ich mir aber gar nicht mehr so sicher, ob es ein Eichhörnchen oder Fuchs ist. :-)





Challenges:

Stempelsonne: ALLES GEHT - anything goes

LTSCB #46 - Anything Goes!


Samstag, 10. Januar 2015

wiedermal ein Geschenkanhänger

Diesmal wieder ein kleiner Anhänger...

Dafür habe ich aus einem Fellstoff den Anhänger etwas größer und aus Motivpapier etwas kleiner ausgestanzt.

Das Vögelchen ist ein Digi Stamp, den ich bereits eine Weile rumliegen habe. 

Mir fehlten bisher einfach noch ein paar Marker-Farben. Zu Weihnachten habe ich dann endlich neue Farben geschenkt bekommen! Jetzt geht das Kolorieren wieder los. :-) 

Die Augen sind mit Glossy Gel etwas aufgepimt.
Challenges:

(Winterzeit: warme Bommelmützen gibt's nur im Winter ;-))

(Neu: der Fell-Stoff als Anhänger-Grundlage)

(Winter = Zeit der warmen Bommelmützen)

(etwas Altes: das Motiv, etwas Neues: meine neuen Delta Marker (Farben))