Subheader

Du hast einen meiner Stein gefunden?

Dann kannst du es gern hier kommentieren.


Oder bist du eher auf der Suche nach kreativen Ideen aus Stoffen oder Wolle?

Dann bist du bei meinem Zweit-Blog Wollcraft genau richtig.


Zur Gedankenwelt gehts hier lang.

Dienstag, 26. Januar 2016

Ein neuer Job

Diese Karte habe ich für eine Kollegin gemacht, die für einen guten Freund eine Karte zum neuen Job wollte.

Er hat eine leitende Anstellung in einer Fabrik übernommen. Ich bin ziemlich ins Grübeln geraten, bis ich diese Idee umgesetzt habe:

- von außen eine Fensterfront eines Fabrikgebäudes (links)
- von innen ein Büro mit Fenster (rechts)

Die Fenster in der Front sind mit einem Messer ausgestanzt, die Fensterrahmen sind aufgeklebt. 

Gelbes Papier habe ich in der richtigen Größe ausgeschnitten und von innen an die Stelle der Fenster geklebt. Über dem gelben Papier liegt noch ein Layer einer durchsichtigen Folie (für die Fensterscheibe, versteht sich ;-)).

Das Foto der Front habe ich gemacht bevor ich den Blumentop von innen auf das Fensterbrett geklebt habe. Nur deswegen ist er auf dem ersten Foto nicht zu sehen.

Der Tisch im Büro ist so angepasst, dass er sich mit der Karte zusammenklappen lässt.

Für die Schubladen habe ich Rechtecke ausgeschnitten und mit dickerem zweiseitigen Klebeband angeklebt. So wirkt der Tisch noch etwas plastischer.









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen